+86-511-86095270

Nachrichten

Startseite > Nachrichten > Inhalt

Portalrahmenstruktur

Jiangsu Bailey Steel Bridge Co., Ltd | Updated: Aug 19, 2017

Die Rahmenkonstruktion bezieht sich auf die Struktur des tragenden Systems, das durch die Leung gebildet wird, die durch eine starre Verbindung oder eine gelenkige Verbindung verbunden ist, dh die horizontale Last und die vertikale Belastung, die bei der Verwendung der Leung auftreten. Kompositionsrahmen. Die Rahmenkonstruktion der Hauswand ist nicht tragend, sondern wirkt nur als Einhausung und Absonderung, in der Regel mit vorgefertigtem Porenbeton, expandiertem Perlit, Hohlziegeln oder porösem Mauerstein, Bimsstein, Vermiculit, Ceramsit und anderen Leichtplattenmauern oder -baugruppen.Portalrahmen

Die Rahmenstruktur wird auch als Rahmenstruktur bezeichnet. Der Rahmen des Hauses ist in einzelne Spannweite und mehrere Spannweiten unterteilt, je nach der Anzahl der Schichten gibt es eine einzelne Schicht und mehrschichtig; Je nach Struktur der Fassade teilt sie sich in Symmetrie und Asymmetrie auf und ist je nach Material in Stahlrahmen, Betonrahmen, Brettschichtholzrahmen oder Stahl- und Stahlbeton-Mischrahmen unterteilt. Die am häufigsten verwendete ist der Betonrahmen (Cast-in-Place-Integral-Typ, Montageart, Montage integraler Typ, kann auch Vorspannung entsprechend der Notwendigkeit, vor allem auf Balken oder Platte anwenden), Stahlrahmen. Der montierte und montierte monolithische Betonrahmen und der Stahlrahmen eignen sich für den großindustriellen Bau mit höherer Effizienz und besserer Technikqualität.

1, wenn die Höhe des Hauses niedrig ist, ist der Entwurf des Türrahmens gerade unter dem Rahmenstrahl, also gibt es keine Notwendigkeit, einen anderen Lichtstrahl einzustellen; 2, wenn die Höhe des Hauses höher ist, ist die Spitze der Tür zum Rahmenbalken noch eine relativ hohe Entfernung. Die Wand über der Türöffnung kann nicht auf dem Rahmen aufgebaut werden, da der Rahmen dem relativ großen Gewicht nicht standhalten kann, das sich verformen wird, die Tür sich möglicherweise nicht öffnet oder zerbrochen, gerissen ist. Also müssen wir einen Balken auf der Oberseite des Rahmens machen, um das Gewicht der Wand über der Türöffnung zu tragen. Der Balken sollte an der Wand (Säule) auf beiden Seiten der Tür gestützt werden, so dass er auf die Wand (Säule) auf beiden Seiten und nicht auf den Rahmen übertragen werden kann.Portal Frame